Zum Hauptinhalt springen

24-Stunden-Lauf in Malsfeld

Immer mindestens ein Läufer auf der Strecke (6 km) und das 24 Stunden lang: Das hat die Kirchengemeinde Beiseförth-Malsfeld am 10. und 11. Juli von 12 Uhr bis 12 Uhr vor. Man kann als Team starten (immer ein eigener Läufer unterwegs) oder für eine selbstgewählte Zeit als Einzelläufer unterwegs sein.

Es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern um die Kilometer, die wir schaffen. Die Teilnehmenden zahlen keine Startgebühr, sondern suchen sich einen Sponsor, der ihnen für jeden Kilometer einen bestimmten Betrag als Spende gibt. Das Geld ist gedacht für den Verein Tabitha Global Care, die damit in Uganda den Kampf gegen Covid und die Folgen unterstützen. Teilnehmer aller Altersgruppen sind uns willkommen!

Anmelden kann man sich hier:

https://www.dirtychurchrun.de/2021-2/24h-church-run/